Zum 9. Mal wurde das CRAZY RACE auf de „Ofter-Ring“ von der Feuerwehr Oftering am 10. August 2013 veranstaltet. Die Kreativität der Teilnehmer kannte auch in diesem Jahr keine Grenzen – heuer warf scheinbar schon der Westbahnausbau seine Schatten voraus, eine Dampflok mit Tender dampfte durch das Ofteringer Zentrum.

Nach den tropischen Temperaturen der Vorwochen war das Rennwochenende wetterrechnisch geradezu perfekt. Am Samstag um 16 Uhr gab es perfekte Bedinungen für die Piloten und die Besucher. Schon beim Start wurden dann die Boliden bestaunt - auch dank der Aktion "Wir bauen ihre Seifenkiste" gab es wieder spannende Seifenkistenfahrzeuge zu sehen.

Beim Rennen um die schnellste Fahrzeit gab es wieder das Duell der Feuerwehren Axberg und Freiling - welches heuer wieder von der FF Freiling für sich entschieden werden konnte. Die Jugendfeuerwehr darf sich über ein Sparbuch der Raika freuen.

Bei der Königsdisziplin – dem CRAZY RACE – war die Jury lange unschlüssig, erst der letzte Teilnehmer stellte das Klassement nochmals auf den Kopf und setzte sich an die Spitze. Die Haltestelle Oftering gewann das 9. Seifenkistenrennen der FF Oftering mit der Maximalwertung von 30 Jurypunkten und darf sich nun über ein Wochenende mit einem Cabrio – zur Verfügung gestellt von Renault Sonnleitner - freuen. Knapp dahinter platzierte sich die Ofteringer Jägerschaft mit dem fahrenden Hochstand vor dem Kinderteam des "Ofteringer Beach". Der anschließende Dämmerschoppen bot das perfekte Ambiente für die Siegerehrung und noch weitere gemütliche Stunden bei der Feuerwehr Oftering. Wir danken herzlich allen Unterstützern  und freuen uns auf das CRAZY RACE 2014 – vielleicht auch mit Ihnen als Piloten?

Links:

www.laumat.at

Bildserie 1 - Suxess Events:

Bildserie 2 - laumat.at:

Bildserie 3:

Bildserie 4:

Bildserie 5:

Facebook

Heute 3

Gestern 49

Woche 158

Monat 390

Insgesamt 29646

Kubik-Rubik Joomla! Extensions